koreanische Handtherapie Basisseminar


koreanische Handtherapie Basisseminar

Artikel-Nr.: LSKHTB

z.Z. keine Online-Anmeldung möglich

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
110,00
Preis inkl. MwSt.

Seminarinhalt:
Die Seminarteilnehmer lernen über die Projektionsflächen der Hände Beschwerden zu behandeln. Es werden anhand des jeweiligen Projektionssystems die dazugehörigen Organzonen erklärt. Weiterhin werden die Unterschiede zwischen den verschiedenen Projektionssystemen aufgezeigt. Die praktischen Übungen beinhalten u.a. die Lokalisation der Punkte und deren Zuordnung zum jeweiligen Projektionssystem. Auch ausgewählte Punkte der Handmeridiane (Kimeks) werden besprochen. An Beispielen von Indikationen werden die Therapiemöglichkeiten über die Organzonen besprochen und geübt. Im praktischen Teil werden  bekannte Verfahren (Akupunktur, Akupressur, Moxibustion etc.) speziell für die Handzonen benutzt.

 

Termin:                        2. Jahreshälfte 2019, das Datum wird im Sommer veröffentlicht

 

Dauer:                           1 Tag


Kurszeiten:                    10:00 bis 18:00 Uhr


Voraussetzungen:          anatomische Grundkenntnisse


In der Seminargebühr   Seminarskript in Farbe, Punktsucher, Akupunkturnadeln, Applikator,
sind enthalten:               Fingermassgeringe


Mitzubringen sind:         Schreibutensilien, kleines Lineal


Teilnehmerzahl:             mindestens 3 - maximal 12 Personen


 

Auch diese Kategorien durchsuchen: koreanische Handtherapie Basisseminar und Aufbauseminar, Startseite